Der Initiator

Oliver Lücke:

"Fechten schafft Selbstvertrauen, fördert den Teamgeist und bringt jede Menge Spaß."

Jurist und Kommunikationsberater
Leiter Kommunikation DKB Handball-Bundesliga
Seit 1999 Gründer und Inhaber einer PR-Agentur in Köln mit Schwerpunkt Sportkommunikation für Sportverbände und Unternehmen im Spitzen- und Breitensport
Medaillengewinner im Team- und Einzelwettbewerb bei Welt- und Europameisterschaften
Ehrenamtlicher Pressesprecher des Fördervereins der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO)

 

Die Referenten

Dr. Arnd Schmitt:

"Olympiasieger wird man nur mit hartem Training, systematischer Vorbereitung und mentaler Power."

Zahnarzt und Unternehmer in Bergisch Gladbach-Bensberg bei Köln
Olympiasieger im Einzel- und Teamwettbewerb mit dem Degen
Erfolgreichster deutscher Degenfechter der letzten 20 Jahre
Sieger bei Welt- und Europameisterschaften
Kuratoriumsmitglied der Sportstiftung Nordrhein-Westfalen

 

Cornelia Wüst:

"Beim Fechten erkennt jeder sehr schnell sein persönliches Potential an Verantwortung, Teamgeist und Wettbewerbsverhalten, das sich auf den Managementalltag übertragen lässt."

Jahrgang 1960, Diplom-Betriebswirtin
Zertifizierte Trainerin und Coach für Führungskräfte und Persönlichkeitsentwicklung
20 Jahre Managementerfahrung als Unternehmerin und Beraterin, national und international
Gründerin und bis 2002 geschäftsführende Inhaberin von Hiller, Wuest & Partner, Kommunikationsberatung
Dozententätigkeit zu Marketing- und Kommunikationsthemen

 

Dr. Stefan Poppelreuter:

"Fechten unterstützt das Führungsverhalten: Habe ich die richtige Strategie? Bin ich gut vorbereitet? Fälle ich im wahrsten Sinne des Wortes ‚treffsicher’ meine Entscheidungen?"

Jahrgang 1964, Diplom-Psychologe
Projektleiter im Bereich Personal- und Managementberatung
Coach und Trainer für Führungskräfte
Umfassende wissenschaftliche und praktische Erfahrung in den Bereichen Führungskräfteentwicklung, Teamentwicklung, Organisationsentwicklung
Autor mehrerer Bücher und zahlreicher Artikel

 

Unser Team - Ihre Assistenz

Benjamin Kleibrink - Olympiasieger 2008:

Jahrgang 1985, Sportwissenschaften an der DSHS Köln auf Diplom
Verein: OFC Bonn, A-Nationalmannschaft
1. Platz Olympische Spiele 2008 - Einzel, Peking
1. Platz Europameisterschaften 2007- Mannschaft, Gent
Vize-Europameister 2007 - Einzel, Gent
1. Platz - Weltcup Grand Prix Paris
1. Platz - Weltcup Grand Prix Havanna Mannschaft
Homepage: www.benjaminkleibrink.de

 

Peter Joppich - Weltmeister 2010:

Jahrgang 1982, Sportsoldat
Verein: CTG Coblenz, A-Nationalmannschaft
5. Platz Olympische Spiele 2008 - Einzel, Peking
4-facher Weltmeister 2003/2006/2007/2010
9. Platz Weltcup Einzel Kopenhagen 2007
1. Platz Deutsche Meisterschaften Einzel Tauberbischofsheim 2007
5. Platz Deutsche Meisterschaften Mannschaft Tauberbischofsheim 2007
Homepage: www.peterjoppich.de

 

Marijana Markovic:

Studentin der Lebensmitteltechnologie
Verein: TSV Bayer 04 Leverkusen e.V., A-Nationalmannschaft
3. Platz Grand Prix Weltcup, Montreal Einzel
3. Platz Weltcup, Havanna Einzel
1. Platz Weltcup, Budapest Mannschaft
Bronze Weltmeisterschaften, St. Petersburg
Bronze WM Turin
Bronze EM Sankt Petersburg
2. Platz Olympische Spiele 2004 - Mannschaft, Athen
7. Platz Int. Turnier Damendegen DFB-Q-B, Bochum Saison 2006/2007
Bronze Deutschen Meisterschaften 2007 - Einzel, Tauberbischofsheim
Homepage: www.marijana-markovic.com

 

Monika Sozanska:

Jahrgang 1983, BA-Studentin (Medienwirtschaft, Dienstleistungsmanagement in Heidenheim)
Verein: Heidenheimer Sportbund 1846 e.V., A-Nationalmannschaft
Silbermedaille WM 2010 Paris
momentan 2. Platz Deutsche Rangliste
9. Platz Weltrangliste Einzel
2. Platz Gesamtweltcup Mannschaft
16.01. 2. Platz Grand Prix Weltcup, Budapest
10.01. 2. Platz Internationales Quali.-Turnier, Heidelberg
21.02. 2. Platz Grand Prix Weltcup, St. Maur Mannschaft
Bronze-World Cup Sydney 2007
Silber-Deutsche Meisterschaften 2007
Silber-Deutsche Meisterschaften (Mannschaft) 2007
Homepage: www.monika-sozanska.com

 

Christoph Kneipp:

Vizeweltmeister (Mannschaft) Kuba 2003
Deutscher Meister 2005
Deutscher Vizemeister (Mannschaft) 2001, 2003, 2004
1. Platz Weltcupturniere (Einzel) Taiwan 2002, Iran 2002, Innsbruck 2004
Sieger Int. Bayer-Fecht-Cup 2002, 2003, 2004, 2006, 2007

 

Rouven Ackermann:

Student der Betriebswirtschaftslehre
Verein: OFC Bonn, B-Nationalmannschaft
Deutscher Meister
Weltcup Finale Lissabon

 

Richard Breutner:

Jahrgang: 1979
Ausbildung: Bankkaufmann, derzeit Student der Betriebswirtschaftslehre
Verein: OFC Bonn
1. Europameisterschaften 2004 in Kopenhagen (Einzel)
3. Europameisterschaften 2003 in Bourges (Einzel)
3. Europameisterschafen 2002 in Moskau (Mannschaft)
2. Weltmeisterschaften 2006 in Turin (Mannschaft)
2. Weltmeisterschaften 2008 in Peking (Mannschaft)
7. Olympische Spiele 2000 in Sydney (Einzel)
6. Olympische Spiele 2000 in Sydney (Mannschaft)

 

die.fechtmeister management-training & fechtincentives · Ihr Ansprechpartner: Oliver Lücke · Schlossallee 17 · D-53179 Bonn · Fon +49 (0)163 20 43 757 · E-Mail